Bike-Socken "Fair im Wald"



Praktisch! Cool! Wichtig! Must Have! Das jedenfalls haben wir uns gedacht, als wir zum ersten Mal das Design der Bikes-Socken von "Fair im Wald" gesehen haben.

„Fair im Wald“ ist eine Initiative von Christina, Christoph und Jens von der XC-Trainingsgruppe des RSV Aachen e.V. bzw. des Geländefahrrad Aachen e.V, mit der auf die Verantwortung aller Mountainbiker für die Natur, in der sie unterwegs sind, aufmerksam gemacht werden soll. Zudem wird zur Rücksichtnahme auf andere Naturnutzer geworben. Dazu wurden die "Sock-Rules" entwickelt – eine wirklich tolle Idee für mehr Miteinander im Wald. Klar, dass wir von der Trans-Buchonia diese Idee unterstützen und Euch die „Fair-im-Wald-Socken“ hier in unserem TransBuchonia-Mini-Shop anbieten.

  • Material: Synthetik (Coolmax)
  • Schaftlänge: ca. 15 cm
  • Größen: (35-38) (39-42) (43-45)
  • Waschbar bei 30°C
  • Made in EU

 

 
Stück


Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Erweiterte Einstellungen