TransBuchonia - Das Mountainbikeabenteuer

TransBuchonia – Das Mountainbikeabenteuer! Mit diesem Versprechen sind wir an den Start gegangen und natürlich ist die TransBuchonia immer noch und ganz besonders ein Mountainbikeabenteuer. Aber eben nicht mehr nur und ausschließlich eines für Mountainbiker! Inzwischen ist die TransBuchonia viel mehr! Gleich nachdem die beiden Mountainbikestrecken fertig geplant waren, haben wir die Rennradvariante, die TransBuchonia Road, an den Start gebracht. Und nun, ab Frühjahr 2021, wird es die vierte Variante der TransBuchonia geben - die TransBuchonia Tour. Unschwer zu erraten, wer sich hier angesprochen fühlen kann und soll. Es müssen nicht immer der Singletrails sein, auf denen man den faszinierenden Landschaften der Rhön nahe kommt. Nein, das ist auch auf den vielen Radwegen möglich, die die Rhön durchziehen.

Mit Varianten für Rennräder und Tourenräder

Was alle Varianten der TransBuchonia jedoch miteinander verbindet, ist, dass sie durch eines der außergewöhnlichsten Mittelgebirge Deutschlands führen – die Rhön. Abseits des Massentourismus führen die Wege und Trails der TransBuchonia durch dichte Buchenwälder, blühende Bergwiesen, vorbei an alten Hutebuchen, über baumlose Gipfel, die fantastische Aussichten bieten. Urige Berghütten mit pfiffiger Gastronomie und Heilbäder von Weltruf liegen ebenso an den Strecken wie Fachwerkromantik, erloschene Vulkane und geschichtsträchtige Orte.

Eine bloße Beschreibung des Bikeabenteuers TransBuchonia mit Worten wird immer unvollständig bleiben. Man muss die TransBuchonia gefahren sein! Aber nicht an einem Tag! Vielleicht würde es den einen oder anderen ja sogar reizen, die TransBuchonia Trail, die mit gut 150 km kürzesten Variante, innerhalb 24 Stunden abzuspulen. Aber warum sollte man das tun? Die Rhön, ihre Natur und ihre Landschaften haben allemal mehr Aufmerksamkeit verdient! Daher unser Tipp: Entspannt auf Tour gehen, sich Zeit lassen! Die TransBuchonia ist die perfekte Mischung für einen einmalig schönen Mountainbikeurlaub mitten in Deutschland.

Per Satellit über die Rhön

Die TransBuchonia ist eine Fahrradtour die Du auf eigene Faust in Angriff nimmst. Alle Informationen, die Du brauchst, um auf Tour gehen zu können, erhältst Du mit Deinem Starterpaket. Im Starterpaket findest Du natürlich den GPS-Track der gebuchten Tour, dazu alles, was man noch wissen muss: Wo kann ich übernachten? Wo bekomme ich im Notfall Hilfe? Was passiert mit meinem Gepäck? Dazu gibt es außerdem noch eine ganze Reihe von nützlichen Dingen rund ums Radfahren und viele Informationen über eines der schönsten deutschen Mittelgebirge - der Rhön.

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Erweiterte Einstellungen