Die Wasserkuppe in der Rhön

Packliste - Was (unbedingt) mit auf Tour muss!

Noch nie auf Mehrtagestour gewesen? Dann kann es schon mal passieren, dass man in der Vorfreude auf die Tour etwas Wichtiges vergisst, einzupacken. Hier also ein paar Tipps für die wichtigsten Dinge, die Du dabei haben sollten:

  • Fürs Bike
  • Fürs E-Bike
  • Für die Tour
  • Für die Nacht
  • Navigation
  • und außerdem
  • Das Bike sollte selbstredend technisch einwandfrei sein. Ob Fully oder Hardtail ist egal. Fully-Fahrer leben bequemer, Hardtail-Fahrer sind die besseren Techniker.
  • Minitool, Reifenheber, Flickzeug, Ersatzschlauch, Luftpumpe
  • Kettennieter, Kettenschloss
  • Kabelbinder & Isolierband
  • Ein leichtes Fahrradschloss
  • Bremsbeläge
  • Ersatzschrauben für die Cleats
  • Ladegerät und Ladekabel
  • eventuell einen Ersatzakku
  • Schlüssel für den Akku
  • funktionelle und dem Wetter angepasste Kleidung (Unterhemd, Trikot, Wind-, Regen- oder Softshelljacke)
  • Bike-Hose, Buggy-Shorts (mit vielen Taschen!)
  • Had-Tuch, Helm, Brille
  • Handschuhe
  • ausreichend Getränke, Brotzeit, Riegel
  • Das weiß wohl jede / jeder besser als wir, was sie / er außer einer Zahnbürste für einen Übernachtung noch braucht.
  • Die GPX-Tracks für die Tour
  • Ein GPS-Gerät mit Ersatzakku / Ersatzbatterien/ Ladekabel. Die Trans Buchonia ist nicht ausgeschildert!
  • Handy
  • Eine Karte (falls doch mal alle Akkus und die Power-Bank leer sind)
  • Ein Erste-Hilfe-Set !
  • Badesachen!

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird es ermöglicht, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Erweiterte Einstellungen